Hopfen

6. September 2008 um 13:13 Uhr

Unten im Garten wächst eine freche Pflanze, die heftig durch die Gegend rankt und jetzt auch noch witzige Dolden gebildet hat: der Hopfen. Dass das Kraut ein wahres Wunder der Natur ist, habe ich erst jetzt erfahren. Ich könnte mir einen Schlaftee machen. Vielleicht ein Säckchen davon nachts neben das Kissen zum Einschlafen. Hinter den Büchern verhindert er Insekten. (Natürlich haben wir keine Insekten) Außerdem kriege ich dann keinen Krebs, keine Wechseljahrbeschwerden, keine Tuberkulose und und … toll.
Sofort nach unten und pflücken, bevor es die Nachbarn tun!

Download bei Kostenlose Deutsche Wordpress Themes